Programm

In 4 Modulen werden die Schritte einer erfolgreichen Verhandlungsführung mit entsprechender Haltung thematisiert und vertieft:

Modul I:  STRATEGIE I Strategische Ausrichtung

Modul II: SCHLAGABTAUSCH I Eine erfolgreiche Verhandlung durchführen

Modul III: SHAKEHANDS I Verhandlungen richtig abschließen

Modul IV: HALTUNG I innere und äußere Einstellung

 

08:00 bis 09:00

Einlass

09:00 bis 09:15

Begrüßung

09:15 bis 10:00
Keynote

In den vielen beeindruckenden Stationen Ihres beruflichen Werdegangs, hat Andrea Kocsis oft ein absolutes Verhandlungsgeschick bewiesen. In Ihrer Keynote zeigt die stellvertretende Vorsitzende und Leiterin des Bundesfachbereich Postdienste, Speditionen und Logistik der ver.di, welche Faktoren Ihren Verhandlungsausgang immer wieder gewinnbringend geprägt haben.

10:00 bis 10:30
Studienvorstellung

Wir alle verhandeln nahezu täglich – über den Kaufpreis eines neuen Autos oder die nächste Gehaltserhöhung. Erfolgreich geführte oder nicht geführte Verhandlungen spielen eine große Rolle für unseren sozialen und wirtschaftlichen Erfolg, aber auch für die Entstehung von systematischen Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern. Deshalb stellt sich die Frage: Warum unterscheiden sich Männer und Frauen in Verhandlungen?