Sie sind hier

Programm

09:30

MITTWOCH 12.12.2018

In der Diskussion um agile Organisationsgestaltung wird viel behauptet und wenig begründet oder gar belegt. Bausteine der Agilitätsförderung werden deshalb einer kritischen Prüfung unterzogen.

09:50 bis 10:00

Das Ziel der smarten Organisation ist beweglich – ein „Moving Target“ also. Mit verschiedenen Content Streams werden Ihnen Konzepte und Ansätze vorgestellt, die in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden können. Orchestrieren Sie die Erkenntnisse nach Ihren persönlichen Projekten und Herausforderungen!

Prof. Dr. Jens Grundei

Quadriga Hochschule Berlin
10:00 bis 10:45
Keynote

Warum wir glauben, eine neue Organisationsform zu brauchen

Friedrich Freiherr von Boeselager

MHP - A Porsche Company Management- und IT-Beratung
Senior Manager und Autor
10:45 bis 11:30
Content Stream 1

In der Diskussion um agile Organisationsgestaltung wird viel behauptet und wenig begründet oder gar belegt. Bausteine der Agilitätsförderung werden deshalb einer kritischen Prüfung unterzogen.

Prof. Dr. Jens Grundei

Quadriga Hochschule Berlin
11:30 bis 12:30
Industry Best Case

Think different, lead different, work different – globale Vernetzung im digitalen Zeitalter, wie die digitale Transformation vom Buzzword zur gelebten Kultur wird. Verschläft HR diesen Wandel?

Dr. Florian Wagenhals

Carl Zeiss Vision International
Vice President Human Resources & Group Compliance Officer der ZEISS Strategic Business Unit Vision Care
12:30 bis 13:30

MITTAGSPAUSE

13:30 bis 14:30
Content Stream 2

Sociometric Badges – kleine, umhängbare Geräte – werden zur Sammlung von Daten eingesetzt: wer redet mit wem, wann und wie oft – und was sagt das über die Arbeitsorganisation? Anhand eines Anwendungsfalls werden Fluch und Segen dieser Form von Big Data Analytics diskutiert.

Prof. Dr. Christian Gärtner

Quadriga Hochschule Berlin
14:30 bis 15:30
Content Stream 3

Corporate Entrepreneurship: Partner, Buy or Build it yourself?

Fabian Heinrich

scoutbee GmbH
Managing Director
15:30 bis 16:00

KAFFEEPAUSE

16:00 bis 17:00

Im World Café bleibt Ihnen die Zeit die Ideen zu reflektieren und mit der Expertise der Teilnehmer-Crowd zu validieren. Übertragen Sie die Umsetzungskonzepte mit Hilfe der Know-How Träger, die die Sessions moderieren.

Prof. Dr. Christian Gärtner

Quadriga Hochschule Berlin

Prof. Dr. Jens Grundei

Quadriga Hochschule Berlin

Fabian Heinrich

scoutbee GmbH
Managing Director
17:00 bis 17:30
Start-Up Best Case

Aufgrund der Abnahme der Routinearbeit verbrauchen Knowledgeworker, 61% ihrer Zeit mit dem Lesen und Bearbeiten von e-mails, dem Suchen von Informationen und der Kommunikation mit Kollegen. Enterprise Social Networks werden in einer smarrten Organisation immer mehr zur Zentrale am modernen digitalen Arbeitsplatz. Die Unterschiede zwischen dem alten und dem neuen Arbeiten wird im Vortrag veranschaulicht und diskutiert.

Sandra Brückner

Pokeshot GmbH
Chief Solutions Officer

Christian Müller

Pokeshot GmbH
Chief Costumer Success Officer
17:30 bis 17:35

Wrap-Up

Prof. Dr. Jens Grundei

Quadriga Hochschule Berlin