Programm

19:00 bis 22:00
Exklusiver Empfang bei PwC am 03.12.2019

Im Rahmen der Tagung bietet die Quadriga Hochschule Berlin am Vortag in einer Top-Location eine branchenübergreifende Plattform für Treffen mit Kolleg*innen in Form eines Impulsvortrag-Empfangs. Es sind nur wenige Plätze verfügbar: first come, first served.

Prof. Dr. Nikolas Beutin

Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Betriebswirtschaftslehre

Sebastian Johnston

Vivere & CompanyXperience
08:30

Mittwoch, 4. Dezember 2019

09:00 bis 09:15

Begrüßung

Prof. Dr. Nikolas Beutin

Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Betriebswirtschaftslehre
09:15 bis 10:00
Modul 1

Konkret erfahren Sie, welche Vertriebschancen Ihnen moderne Plattformen und Kanäle bieten, wie Sie Ihre Vertriebsproduktivität mit einfachen Mitteln und Tools steigern, wie Sie einen modernen Vertrieb global mit regionalen und lokalen Vertriebsgesellschaften organisieren warum es elementar ist, einen digital begeisterten Vertriebschef zu haben und wie Sie die nächsten Digitalisierungsschritte in Ihrem Unternehmen angehen können.

Prof. Dr. Nikolas Beutin

Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Betriebswirtschaftslehre
10:00 bis 10:40
Keynote

SMART SALES – Was moderne Sales Organisationen beachten müssen

Oliver Popkowitz

Sixt SE
Firmenkundenvertrieb
10:40 bis 11:05

Kaffeepause

11:05 bis 12:35
Parallel Session I - Case Studies: A

Wie ist der Zusammenhang zwischen Vertriebsstrategie und ‐organisation und wie sehen moderne Vertriebsprozesse aus? In diesem Beitrag erhalten Sie Einblicke in die Next Generation Sales Org & Prozesse.

Prof. Dr. Nikolas Beutin

Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Betriebswirtschaftslehre
11:05 bis 12:35
Parallel Session I - Case Studies: B

Case Study B: Führung von Vertriebsgesellschaften 2019

Nils Olaf Lewe

KMU
Leiter Controlling
11:05 bis 12:35
Parallel Session I - Case Studies: C

Diese interaktive Case study gibt eine Übersicht über die Notwendigkeit der Digitalisierung, beantwortet die Frage nach dem Sinn und der Dringlichkeit und gibt einen Überblick über verschiedene strategische Herangehensweisen.

Kilian Veer

Bridgemaker GmbH
Partner
12:35 bis 13:30

Mittagspause

13:30 bis 14:30
Parallel Session II - Workshops: A

Wie ermitteln und managen Marktführer ihre Preise dynamisch? Erhalten Sie Einblick in die Preisstrategie des "Dynamic Pricings".

Prof. Dr. Nikolas Beutin

Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Betriebswirtschaftslehre
13:30 bis 14:30
Parallel Session II - Workshops: B

Workshop B: Pragmatisches Cash, Sales Controlling, Compliance & Risk Management von Vertriebsgesellschaften

Nils Olaf Lewe

KMU
Leiter Controlling
13:30 bis 14:30
Parallel Session II - Workshops: C

Dieser interaktive Workshop stellt zwei Praxisbeispiele bei mittelständischen Unternehmen vor, einmal für das zentrale Thema Digitalisierung durch Transformation und einmal Greenfield Digitalisierung durch Geschäftsfeldinnovation und Venture Building.

Kilian Veer

Bridgemaker GmbH
Partner
14:30 bis 15:00

Dieses Praxisbeispiel verdeutlicht, welche Möglichkeiten eine Datenbasierte Steuerung der Vertriebsaktivitäten bietet und zeigt gleichzeitig auf, welchen Anwendungsgrenzen Unternehmen heute noch begegnen

Jessica Sonsalla

Heraeus Holding GmbH
Senior Manager Commercial Excellence
15:00 bis 15:15

Kaffeepause

15:15 bis 15:45

Integrieren Sie das digitale Vertragsmanagement in Ihre Geschäftsprozesse, um wirtschaftliche und rechtliche Risiken zu reduzieren. Ein Best Practice-Beispiel für die Erstellung, Verhandlung, Überwachung, Analyse und Nachverhandlung von Verkaufsverträgen.

Frank Toma

Robert Bosch GmbH
Senior Vice President, Corporate Strategy, Marketing and Sales
15:45 bis 16:00

Kaffeepause

16:00 bis 17:00
Parallel Session III - Workshops: Wiederholung von Parallel Session II

Workshop A: Was Dynamic Pricing für Ihr Unternehmen bedeutet

Prof. Dr. Nikolas Beutin

Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Betriebswirtschaftslehre
16:00 bis 17:00
Parallel Session III - Workshops: Wiederholung von Parallel Session II

Workshop B: Pragmatisches Cash, Sales Controlling, Compliance & Risk Management von Vertriebsgesellschaften

Nils Olaf Lewe

KMU
Leiter Controlling
16:00 bis 17:00
Parallel Session III - Workshops: Wiederholung von Parallel Session II

In diesem interaktiven Workshop leiten wir aus dem Workshop der Parallel Session II die direkten Implikationen für KMUs ab, quasi die Takeaways zum Umsetzen.

Kilian Veer

Bridgemaker GmbH
Partner
17:00 bis 17:30

Zusammenfassung & Panel mit allen Speakern des Tages: Ausblick in die Zukunft des Vertriebs